Filmreihe #2030

Verschoben: Filmreihe #2030: “SEED – wir ernten, was wir säen”

Warum müssen wir die ursprüngliche Saatgutvielfalt schützen?

Mehr erfahren

Partnerschaftsprojekt zur Erreichung der SDGs

Delegationsreise in die Gemeinde Kalpitiya, Sri Lanka

Partnerschaftsprojekt zu den Themen #Plastikmüllvermeidung #Meeresschutz #SDGs #Education #Up-Cycling

Mehr erfahren

BHROX bauhaus reuse

Das BHROX bauhaus reuse fördert als transdisziplinäres Zentrum und Stadtlabor die Bildung für Nachhaltige Entwicklung – auf drei Ebenen: Das Programm und die durch das Zentrum initiierten Projekte verbinden Forschung, Praxis und Beteiligung, womit der übergreifende Dialog zwischen den Akteur*innen einen wesentlichen Aspekt für nachhaltiges Denken und Handeln darstellt. Dazu stehen die zentralen Themen nachhaltige […]

Mehr erfahren

DorfwerkStadt e.V.

Der DorfwerkStadt e.V. ist ein gemeinnütziger Verein im Mierendorff-Kiez. Er ist Träger der Stadtteilkoordination und koordiniert die Initiative Nachhaltige Mierendorff-INSEL. Die Initiative hat das Ziel, die Bewohnerinnen des Kiezes langfristig widerstandsfähiger zu machen hinsichtlich der Herausforderungen der kommenden Jahre wie Klimawandel, Energiewende und Migrationsbewegungen. Dazu stärkt die DorfwerkStadt unter anderem das soziale Leben auf der […]

Mehr erfahren

World Earth Day

World Earth Day 2020 auf dem Steinplatz in Charlottenburg

Von der Saat bis zum Abfall, vom Abfall bis zur Erde

Mehr erfahren

Zentrum Technik und Gesellschaft an der TU Berlin

Das ZTG erarbeitet in zahlreichen nachhaltigkeitsorientierten Forschungsprojekten zu den Themen Mobilität, Landwirtschaft und Ernährung, Stadtentwicklung sowie Energienutzung umsetzungsrelevante Lösungen in engem Austausch mit unterschiedlichen Akteuren aus der Praxis. Viele der Projekte finden in Berlin-Brandenburg statt.

Mehr erfahren

Filmreihe #2030

Filmreihe #2030: “Rosa Luxemburg” am 6. März 2020

Welche Hürden haben Frauen in der Politik noch heute?

Mehr erfahren

Filmreihe #2030

Rückblick: Filmreihe #2030 “3 Tage in Quiberon”

Ein spannender Abend über die Umsetzung der SDGs bei der Filmproduktion und im Kinobetrieb

Mehr erfahren

“Kippen-in-den-Kasten” Projekt

Das “Kippen-in-den-Kasten” Projekt (Ballot Bin) auf dem Leon-Jessel-Platz wird von Miteinander im Kiez e.V. und WirBerlin realisiert, die diese Kästen zur umweltfreundlichen Entsorgung von Zigarettenkippen aus England importieren. Die Leerung des Kastens und Formulierung der Abstimmungsfragen übernimmt der Verein und hofft auf Nachahmung im Bezirk.

Mehr erfahren

Bücherzelle

Die Bücherzelle steht seit 2018 auf dem Leon-Jessel-Platz. Sie wird von sehr vielen Menschen allen Alters ausgiebig zum Büchertausch genutzt. Der Verein “Miteinander im Kiez” sorgt für die Ordnung in der ehemaligen Telefonzelle und gemeinsam mit “Die Pfalzburger” für die Instandhaltung.

Mehr erfahren