Culinary Kiosk

Das Bildungsprojekt Culinary Kiosk informiert über nachhaltige Ernährung.

ab 1.06.2021

Bildungsprojekt Culinary Kiosk

Culinary Kiosk am Rathaus

Öffnungszeiten:
Di/Mi/Do 12-15 Uhr
warmes Mittagsangebot und nachhaltige Snacks
Produkte aus dem Fairen Handel

Der Culinary Kiosk ist ein Bildungsprojekt zu Themen rund um gesunde Ernährung, nachhaltigen Konsum und nachhaltiger Beschaffung. Für Schulklassen, Verwaltung, Vereine und interessierte Gruppen bieten wir Workshops und Projekttage an. Im Workshop Fair & Fit erfahrt Ihr zum Beispiel, was gutes (=nachhaltiges) und faires Essen bedeutet; Ihr lernt die drei wichtigsten Baustoffe (Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß) in Lebensmitteln kennen und für welche Funktionen der Körper sie braucht. Außerdem erfahrt Ihr, woher Euer Essen kommt und was ein ökologischer Fußabdruck ist. Die globalen Zusammenhänge von Klima und fairer Produktion werden Euch am Beispiel von Schokolade und Banane erläutert. Zum Abschluss darf genascht werden: Ihr bereitet einen leckeren Smoothie und einen Müsliriegel zu.

Im Workshop Nachhaltige Events wird gemeinsam mit Kolleg:innen aus der Verwaltung eine passgenaue nachhaltige Eventplanung entwickelt. Fokus liegt auf dem Catering, aber auch Anreise, Unterkunft, Durchführung und Abfallmanagement werden diskutiert.

Weitere Workshopthemen sind:
Zero Waste Cooking
Nachhaltige Events im öffentlichen Raum
Nachhaltiger Konsum

Infos und Buchungen über das SBNE-Team: juliane.brix(at)charlottenburg-wilmersdorf.de

Das Bildungsprojekt Culinary Kiosk ist ein Konzept von Vimonda in Kooperation mit der Stabsstelle Bildung für Nachhaltige Entwicklung des Charlottenburg-Wilmersdorf. Gefördert von der Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung.