Film & Talk #2030

Ist Fracking als fossile Technik eine langfristige Perspektive für eine treibhausgasneutralen Energieversorgung? Was sind die Risiken? Was Alternativen? Zum Gespräch begrüßen wir Andy Gheorghiu (Campaigner & Consultant for climate/environmental protection and energy policy), Kathrin Henneberger (MdB, Obfrau Unterausschuss Internationale Klima- und Energiepolitik ) und Julian Schwarzkopff (Energie & Klimaschutz, Deutsche Umwelthilfe e.V.)

12.04.2024

Film & Talk #2030: “Promised Land” von Gus Van Sant


APRIL
#Umweltschutz #Zukunft #Landwirtschaft
Freitag |12. April 2024 | 18 Uhr
Promised Land“ von Gus Van Sant
mit Matt Damon (Die Bourne-Trilogie) und Frances McDormand (Fargo)
Tickets

US | 2012 | 106 min | OmU | FSK 6 

Der Unternehmensvertreter Steve Butler (Matt Damon) wird gemeinsam mit seiner Partnerin Sue Thomason (Frances McDormand) in eine US-amerikanische Kleinstadt auf dem Lande geschickt, um die Bewohner von den Expansionsplänen seiner Erdgas-Firma und ihrer Rolle dabei zu überzeugen. Angesichts der starken Belastung des Ortes durch die wirtschaftliche Krise glauben die beiden an einen einfachen Job. Warum sollten die Bewohner ihnen auch nicht die Bohr-Rechte an ihrem Grund und Boden abtreten? Das Geld könnten sie gut gebrauchen. Doch da haben die beiden Karriere-Menschen ihre Rechnung ohne die eingeschworene Dorfgemeinschaft gemacht. Ein angesehener Lehrer (Hal Holbrook) zieht mit der Unterstützung von Umweltschützer Dustin Noble (John Krasinsky) und der engagierten Alice (Rosemarie DeWitt) ins Feld gegen Butler und Thomason.

Ist Fracking als fossile Technik eine langfristige Perspektive für eine treibhausgasneutralen Energieversorgung? Was sind die Risiken? Was Alternativen? Zum Gespräch begrüßen wir Andy Gheorghiu (Campaigner & Consultant for climate/environmental protection and energy policy), Kathrin Henneberger (MdB, Obfrau Unterausschuss Internationale Klima- und Energiepolitik ) und Julian Schwartzkopff (Energie & Klimaschutz, Deutsche Umwelthilfe e.V.)

In Kooperation mit Samuel Höller und A tip: tap.

Eine Veranstaltungsreihe der SBNE/Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf in Kooperation mit dem delphi LUX und der Berliner Landeszentrale für politischer Bildung.