Kampagne „A good Game“ zur EURO 2024 | Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf


Zwischen Anpfiff des Eröffnungsspiels und Abpfiff des Finales lädt der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf zu Aktivitäten rund um EURO 2024 ein. Mit vielfältigen Kooperationspartner:innen hat die Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung ein Bildungsprogramm auf die Beine gestellt, welches Berliner:innen und Gästen die passenden Angebote zum Thema „Sport & Nachhaltigkeit“ bietet. 

  1. Bildungsprojekt “nachhaltiges Berlin-Müsli“, Ausstellung der Verpackungsentwürfe in der WILMA Shoppen und Pop-Up Store im Bikini Berlin
  2. Schulkino #2030 im Delphi Lux. Hier geht’s zum Programm.
  3. SDG-Tiny House auf dem Breitscheidplatz
  4. Events, Workshops, Public Viewing im bauhaus-reuse
    – vormittags Schulworkshops
    – abends Public Viewing, Workshops, Lesungen. Hier geht’s zum Programm.
  5. Plakatkampagne „Let’s make A Good Game“ – football as a force for sustainability.
  6. Projektfonds EURO2024. Projektförderung bis zu 4.000 Euro zum Thema „Sport & Nachhaltigkeit“.

    Die Aktivitäten der Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung finden in Kooperation mit vielfältigen Initiativen statt und sind Teil der Berliner Future League im Rahmen des Nachhaltigkeitsprogramms der EURO 2024 der Berliner Senatsverwaltung für Sport.